Datenschutzerklärung – Digital Medical Academy Plattform

Gültig ab: 22. September 2020.

Diese Datenschutzbestimmungen informieren Sie über unsere Richtlinien und Vorgehensweisen bezüglich der Sammlung, Verwendung und Offenlegung von persönlichen Daten, die wir von Besuchern und registrierten Nutzern unserer Seite digital-medical.academy (diese „Website“) erhalten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf Daten, die Sie uns über diese Website , sowie über alle Subdomains, zur Verfügung stellen, und erläutert in einfacher Sprache, was wir mit diesen Daten tun, wie wir sie teilen und wie wir mit den von Ihnen eingestellten Inhalten umgehen. Sie erklärt Ihnen auch Ihre Rechte und die Möglichkeiten, die Ihnen bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung stehen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie auf Ihre Daten zugreifen und sie aktualisieren können.

Unsere Datenschutzbestimmungen werden möglicherweise von Zeit zu Zeit aktualisiert. Wir werden Sie in einem solchen Fall über wesentliche Änderungen informieren, indem wir die neuen Datenschutzrichtlinien auf der Website unter dem Punkt Datenschutzbestimmungen veröffentlichen und das „Datum des Inkrafttretens“ oben auf dieser Seite entsprechend ändern werden. Solche Aktualisierungen werden aufgrund der bevorstehenden EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auch in den kommenden Monaten erwartet. Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzbestimmungen zu prüfen, wann immer Sie diese „Website“ nutzen, um über unsere Informationspraktiken und die Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre informiert zu bleiben. Sollten Sie mit irgendwelchen Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen nicht einverstanden sein, dürfen Sie diese „Website“ nicht mehr nutzen und sollten Ihren Account bzw. Ihre Accounts wie unten beschrieben deaktivieren.

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für die Daten, die wir durch Ihre Nutzung der „Website“ über ein „Gerät“ erhalten oder wenn Sie anderweitig mit digital-medical.academy interagieren. Ein „Gerät“ ist jegliche Art von Computer, der für den Zugriff auf die „Website“ verwendet wird. Dazu gehören – ohne Einschränkungen – Desktop-Computer, Laptops, Mobiltelefone, Tablets und andere elektronische Geräte. Die „Website“ umfasst die Digital-medical.academy-Website und den SaaS-Service, jedoch keine anderen Produkte oder Services von Drittanbietern, für die eine separate Datenschutzerklärung bereitgestellt wird. Es handelt sich dabei um Produkte oder Dienste von Drittanbietern, für deren Integration in bestimmte Digital-medical.academy-Services Sie sich möglicherweise entscheiden werden. Sie sollten die Richtlinien von Produkten und Services von Drittanbietern immer überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit den Methoden vertraut sind, mit welchen diese Ihre Informationen sammeln und verwenden.

Mit der Registrierung oder der Nutzung von Digital-medical.academy-Services und dem Akzeptieren der Nutzungsbedingungen erklären Sie sich mit der Erfassung, Übertragung, Verarbeitung, Speicherung, Offenlegung und anderen in diesen Datenschutzbestimmungen beschriebenen Nutzungsformen einverstanden.

1. Verantwortlicher für die Datenerhebung

Soweit die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung unseres Webauftrittes stattfindet und eine solche Nutzung nicht darin besteht die dort angebotenen Schulungs- und Fortbildungsangebote wahrzunehmen, ist – unter Geltung der EU-Datenschutz-grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679) (nachfolgend auch „DSGVO“)

die

Kupper Craciun Minucci GbR
Walchenseestr. 28
70378 Stuttgart
E-Mail: support@digital-medical.academy
verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Soweit die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung unseres Webauftrittes stattfindet und eine solche Nutzung darin besteht, die dort angebotenen Schulungs- und Fortbildungsangebote wahrzunehmen, ist der jeweilige Auftraggeber (also in der Regel die uns beauftragende Pflegeeinrichtung) Verantwortlicher für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

2. Datensammlung: Die persönlich identifizierbaren Informationen, die wir sammeln

Besucher und Benutzer

Im Verlauf der Nutzung dieser Website stellen Sie uns möglicherweise persönlich identifizierbare Informationen zur Verfügung. Dies bezieht sich auf Daten über Sie, die dazu verwendet werden können, Sie zu kontaktieren oder zu identifizieren sowie Daten über Ihre Website-Nutzung und Aktivitäten auf unserer Website, die mit Ihnen in Verbindung stehen („Persönliche Daten“). Persönliche Daten, die wir sammeln, können Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse beinhalten, sind aber nicht darauf beschränkt. Wenn Sie die Website besuchen, zeichnen unsere Server automatisch Daten auf, die Ihr Browser stets sendet, wenn Sie eine Website besuchen. Zu diesen Daten gehören unter anderem Ihre Internetprotokolladresse, der Browsertyp, die Webseite, die Sie vor Ihrer Ankunft auf unserer Website besucht haben, und Informationen, nach denen Sie auf unserer Website suchen. Wie viele andere Websites werden auch wir unter Umständen „Cookies“ verwenden, um Informationen zu sammeln. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von Ihrem Browser zu Protokollzwecken auf der Festplatte Ihres Geräts gespeichert wird. Wir verwenden „Session-ID-Cookies“, um die Anmelde- und Hauptservicefunktionalität zu unterstützen. Wir speichern möglicherweise auch Cookies von Drittanbietern. Insbesondere speichert Google ein Google-Analytics-Cookie, um zwischen den verschiedenen Benutzern unterscheiden zu können und uns zu zeigen, wie oft die Besucher die Website durchschnittlich (nicht individuell) besuchen und welche Seiten sie sich angesehen haben, wie lange sie das jeweils getan haben und so weiter; wir identifizieren nicht, wer der Besucher war oder welcher sein Digital-medical.academy-Account (falls vorhanden) ist. Wir verwenden auch Google AdWords und Facebook-Pixel-Cookies für die Durchführung von Werbekampagnen an Zielgruppen, die an unseren Dienstleistungen interessiert sein könnten; unsere Anzeigen werden erst dann geschaltet, wenn die Zielgruppe groß genug ist, sodass keine Drittpartei diese Informationen verwenden kann, um die Benutzer persönlich zu identifizieren. Kupper Craciun GbR sammelt, speichert oder verarbeitet keine Daten von Drittanbieter-Cookies. Sie können Ihre Browser-Einstellungen anpassen, indem Sie die Optionen ändern, keine Cookies mehr akzeptieren oder ihn so einstellen, dass Sie erst eine Anfrage bekommen, bevor Sie einen Cookie von den besuchten Websites akzeptieren. Wenn Sie jedoch keine Cookies akzeptieren, können Sie möglicherweise nicht alle Bereiche der Website oder alle Funktionen unserer Dienste nutzen. In einigen Fällen kann ein anderer Benutzer (zum Beispiel ein Administrator) in Ihrem Namen einen Account erstellen und Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, bereitstellen (in der Regel, wenn Ihr Unternehmen anfordert, dass Sie unseren Service nutzen ). Wir sammeln Daten unter der Leitung unserer Kunden und haben oft keine direkte Beziehung zu den Personen, deren persönliche Daten wir verarbeiten. Wenn Sie ein Mitarbeiter eines unserer Kunden sind und nicht mehr möchten, dass wir Ihre Daten verarbeiten, wenden Sie sich bitte an Ihren Arbeitgeber und an uns unter den unten angegebenen Kontaktinformationen.

Kunden

Zusätzlich zu den Daten, die wir für alle Benutzer sammeln, sammeln wir auch Daten, die für Ihren Vertrag mit uns benötigt werden, wie Ihre Firmenzugehörigkeit, Rechnungsdaten und auch Nutzungsdaten, die belegen, dass der Service gemäß unserer Subskriptionsbedingungen genutzt wird. Wir könnten außerdem zusätzliche Daten über die Supportanfragen unserer Kunden erwerben, soweit dies zur Lösung eines technischen Problems oder zur Beantwortung einer Anfrage oder Beschwerde erforderlich ist. Wir senden auch E-Mails an unsere Kunden, darunter Newsletter, Ankündigungen zu Digital-medical.academy und unseren Produkten oder Marketingmaterial. Wenn Sie ein Kunde sind und solche E-Mails nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit aus der Empfängerliste entfernen, indem Sie auf den Newsletter antworten und uns kurz mitteilen, dass Sie diesen nicht mehr erhalten wollen. Wenn Sie Informationen (einschließlich personenbezogener Daten) über eine andere Person bereitstellen, müssen Sie befugt sein, für sie zu handeln und der Sammlung und Verwendung ihrer personenbezogenen Daten zuzustimmen.

Inhalte

Wir erfassen und speichern Inhalte, die Sie bei der Nutzung unserer „Website“ erstellen, eingeben, vorlegen, posten, hochladen, übermitteln, speichern oder anzeigen. Solche Inhalte umfassen alle persönlichen Daten oder andere vertrauliche Informationen, die Sie angeben möchten („beiläufig erhobene persönliche Daten“). Der Kunde behält sein Eigentumsrecht, die Kontrolle und alle Rechte an seinen Aufzeichnungen und Daten, die sein Eigentum sind, insbesondere den personenbezogenen Daten.

Andere Eingaben

Wir erfassen auch andere Daten, die Sie auf unserer „Website“ einreichen oder übermitteln, wenn Sie an interaktiven Funktionen der Digital-medical.academy-Services, an Umfragen, Wettbewerben, Aktivitäten oder Veranstaltungen teilnehmen, Kundensupport anfordern oder anderweitig mit uns kommunizieren.

3. Wie wir persönliche Daten verwenden, verarbeiten und aufbewahren

Persönliche Daten werden für folgende Zwecke verwendet:

  • um unsere Website, die Services, Funktionen und Inhalte bereitzustellen und zu verbessern,
  • um Ihre Nutzung unserer Website zu verwalten,
  • damit Sie unsere Website genießen und einfach auf ihr navigieren können,
  • um Ihre Bedürfnisse und Interessen besser zu verstehen,
  • um Ihre Wünsche zu erfüllen,
  • um Ihr Website-Erlebnis zu personalisieren,
  • um Software-Updates und Produktankündigungen bereitzustellen und anzubieten, und
  • um Sie mit weiteren Informationen und Angeboten von uns oder Dritten zu versorgen, von denen wir glauben, dass Sie sie nützlich oder interessant finden könnten, einschließlich Newsletter, Marketing oder Werbung.

Wir verwenden die Daten, die wir mit technischen Mitteln erhalten (wie die Protokollierung durch unsere Server oder durch die Verwendung von Cookies), zu den oben genannten Zwecken und zur Überwachung und Analyse der Nutzung der Website und unserer Services sowie für die technische Verwaltung der Website, für die Verbesserung der Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit unserer Website, um sie besser an Ihre Bedürfnisse anzupassen, nützliche Daten und Informationen über die Interessen, Eigenschaften und das Nutzungsverhalten zu generieren und abzuleiten sowie um zu überprüfen, ob Besucher der Website die erforderlichen Kriterien erfüllen, damit wir ihre Anfragen verarbeiten können. Wir sammeln und verarbeiten personenbezogene Daten auf transparente Weise, soweit dies für bestimmte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erforderlich ist, und verarbeiten sie nicht in einer Weise, die mit diesen Zwecken nicht vereinbar ist. Wir achten darauf, dass die von uns erhobenen Daten korrekt sind und bei Bedarf aktualisiert werden. Wir ergreifen alle angemessenen Schritte, um personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen oder zu berichtigen, wenn sie nicht korrekt sind. Durch geeignete technische oder organisatorische Maßnahmen verarbeiten wir die Daten in einer Weise, die ihre Sicherheit gewährleistet, einschließlich deren Schutz vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung und zufälligem Verlust, sowie unbeabsichtigter Zerstörung oder Schädigung. Die Daten einer jeden digital-medical.academy Domain bleiben so lange erhalten, wie das Abonnement des Kunden für den Service gültig ist. Bei Vertragsablauf werden die Daten gelöscht oder an den Kunden zurückgegeben, wenn der Kunde uns entsprechend anweist.

4. Weitergabe und Offenlegung von Informationen

Benutzer

Wir werden Ihre persönlichen Daten auf Ihrer Profilseite und an anderer Stelle auf der Website entsprechend den Einstellungen anzeigen, die Sie in Ihrem Account festgelegt haben. Bei allen Informationen, die Sie angeben, sollten Sie sich zuvor überlegen, wie viel Sie anderen Digital-medical.academy-Nutzern über sich mitteilen möchten. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Anonymität und Ihre vertraulichen Informationen zu schützen und wir legen Ihnen nahe, sich genau zu überlegen, welche Informationen Sie auf Ihren Profilseiten veröffentlichen. Sie können Ihre Profilinformationen jederzeit prüfen und überarbeiten. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass der Administrator sowie speziell dafür ausersehenes Support-Personal unter Umständen zwecks Unterstützung bei technischen Problemen folgende Rechte haben: sie können Informationen über Ihren Account erhalten; sie können Zugriff auf den Kommunikationsverlauf ihres Accounts einschließlich etwaiger Dateianhänge bekommen; sie können Daten, die Sie zur Verfügung gestellt haben oder die Ihnen bei der Nutzung Ihres Accounts zur Verfügung gestellt werden, einschließlich Ihrer Inhalte offen legen, einschränken oder darauf zugreifen; und sie können steuern, inwieweit auf Ihren Account zugegriffen oder er gelöscht werden kann.

Drittparteien

Wir verkaufen Ihre persönlichen Informationen oder Inhalte nicht und sehen davon ab, Ihre persönlichen Informationen oder Inhalte mit Dritten zu teilen oder sie ihnen zugänglich zu machen, außer wie in dieser Richtlinie beschrieben. Wir geben personenbezogene Daten über Sie nicht zu Marketingzwecken an Dritte weiter (auch nicht zu Direktmarketing-Zwecken).

Service-Anbieter, Geschäftspartner und andere

Für Sicherheit, Service-Durchführung und Management verwendet Digital-medical.academy auch Dienste von Drittanbietern, die das gleiche Schutzniveau wie Kupper Craciun GbR bieten. Drittanbieter stellen die erforderliche Hardware, Software, Netzwerke und Speicher bereit, um den Digital-medical.academy-Service auszuführen; eine detaillierte Auflistung von ihnen ist in der Tabelle unten zu sehen. Diese Dritten haben nur Zugang zu Ihren persönlichen Daten, um diese Aufgaben in unserem Auftrag auszuführen. Einige dieser Partner befinden sich außerhalb der EU. Daten Auftragsverarbeiter Beschreibung der Datenverarbeitung Kontaktinformationen
Epignosis LLC; 315 Montgomery Street (9. Stock ), CA 94104 San Francisco, Kalifornien, USA, Tel. (+1) 646 797 2799)
– Bereitstellung, Hosting und Betrieb der Learn Management Software
– https://de.talentlms.com/privacy

Einhaltung und Durchsetzung von Gesetzen

Digital-medical.academy arbeitet mit Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden und privaten Parteien zusammen, um das Gesetz durchzusetzen und einzuhalten. Wir werden jegliche Informationen über Sie an Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörden oder private Parteien weitergeben, da wir es nach unserem Ermessen für notwendig oder angemessen halten, auf Ansprüche und rechtliche Verfahren (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Vorladungen) zu reagieren, um das Eigentum und die Rechte von Digital-medical.academy oder einer dritten Partei zu schützen, um die Sicherheit der Öffentlichkeit oder einer Person zu schützen oder um Aktivitäten zu verhindern oder zu unterbinden, die wir als illegal, unethisch, unangemessen oder rechtlich strafbar betrachten.

Kinder

Unsere Dienstleistungen richten sich nicht an Kinder. Wir sammeln nicht wissentlich persönliche Daten von Kindern. Wenn uns bekannt wird, dass uns ein Kind personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, werden wir Maßnahmen ergreifen, um solche Daten zu löschen. Wenn Sie feststellen, dass ein Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte unter den unten stehenden Kontaktinformationen.

Geschäftsübertragungen

Wir können Ihre Informationen (einschließlich Ihrer persönlichen Daten) im Zusammenhang mit oder während der Verhandlungen über eine Fusion, den Verkauf von Unternehmensvermögen, die Finanzierung oder den Erwerb aller oder eines Teils unseres Geschäfts an ein anderes Unternehmen weitergeben oder übertragen. Sie werden über jegliche Änderung der Eigentumsverhältnisse oder der Nutzung Ihrer persönlichen Daten sowie über alle möglichen Entscheidungen in Bezug auf Ihre persönlichen Daten informiert.

5. Ihre Rechte


Kupper Craciun GbR respektiert Ihre Rechte als Datensubjekt. Wenn Kupper Craciun GbR personenbezogene Daten im Auftrag und auf Anweisung seiner Auftraggeber verarbeitet, sind unsere Auftraggeber gegenüber den betroffenen Personen verantwortlich und um Ihre Rechte auszuüben, sollten Sie den jeweiligen Auftraggeber kontaktieren, über den Sie unseren Service beziehen. In diesem Fall reagiert Kupper Craciun GbR nicht direkt auf Ihre Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte, die uns bekannt werden, sondern wir informieren den Auftraggeber unverzüglich und gewähren alle angemessenen Hilfestellungen, um Ihre Anfragen gemäß den Anweisungen des Kunden zu erfüllen. Eine Zusammenfassung Ihrer Rechte als Datensubjekt ist unten angegeben.

Zugang

Sie haben das Recht, von Kupper Craciun GbR eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden und falls dies geschieht, auch alle erforderlichen Informationen (Verarbeitungsmittel, Ziele, Protokolle usw.) dazu zu erhalten.

Richtigstellung

Sie haben das Recht, die unverzügliche Richtigstellung unrichtiger Daten, die sich auf Sie beziehen, zu verlangen, sowie unvollständige Daten zu vervollständigen, falls diese für die Bearbeitung erforderlich sind. Wenn Sie einen Account auf unserer Website haben, können Sie Ihre Accountdaten über Ihr Profil aktualisieren, indem Sie im Optionsmenü oben auf dem Bildschirm den Punkt „Meine Daten“ auswählen.

Löschung

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ohne unnötige Verzögerung zu verlangen. Kupper Craciun GbR löscht mit Hilfe seines ausgewiesenen Personals die Daten, wenn einer der folgenden Gründe zutrifft: a) die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr erforderlich; oder b) die zur Löschung aufrufende Person widerruft die Zustimmung, auf der die Verarbeitung beruht, und es gibt keinen anderen Rechtsgrund für die Verarbeitung; oder c) das Datensubjekt widerspricht der Verarbeitung der Daten und es gibt keine zwingenden legitimen Gründe für die Verarbeitung oder das Datensubjekt widerspricht der Verarbeitung der Daten für Direktmarketing; oder d) die personenbezogenen Daten müssen zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung gelöscht werden. Kupper Craciun GbR wird nicht mit der Löschung der personenbezogenen Daten fortfahren, wenn die Daten zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder in Fällen, in denen die Verarbeitung für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist, aufbewahrt werden müssen.

Verarbeitungssperre

Sie haben das Recht, eine Verarbeitungssperre zu beantragen, wenn die Richtigkeit personenbezogener Daten fraglich ist. Die Sperre gilt für den Zeitraum, den Kupper Craciun GbR benötigt, um die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen. Sie können eine Verarbeitungssperre auch beantragen, wenn ein anderer legitimer Grund gemäß den anwendbaren Datenschutzgesetzen vorliegt.

Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, allgemein üblichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, sowie das Recht, die direkte Übermittlung personenbezogener Daten durch Kupper Craciun GbR an andere zu verlangen, wenn dies technisch möglich ist.

Recht auf Widerspruch

Sie können der Verarbeitung personenbezogener Daten, die ohne Ihre Zustimmung erfolgt, widersprechen. In diesem Fall reicht Kupper Craciun GbR die personenbezogenen Daten nicht mehr ein, es sei denn, das Unternehmen weist zwingende und legitime Gründe für die Verarbeitung nach, die die Interessen, Rechte und Freiheiten Ihrer Person als Betroffener oder die Grundlagen, Ausübung oder Unterstützung von Rechtsansprüchen überwiegen. Sie können der Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, indem Sie uns unter der am Ende dieser Richtlinie angegebenen E-Mail-Adresse kontaktieren.
Beschwerde an die Aufsichtsbehörde
Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die Datenschutzgesetze verletzt, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, insbesondere in dem Mitgliedstaat, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt oder Arbeitsplatz haben oder bei dem es sich um den Ort der mutmaßlichen Rechtsverletzung handelt.

6. Sicherheit

Digital-medical.academy ist sehr um den Schutz Ihrer Daten bemüht. Wir setzen angemessene Maßnahmen ein, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

7. Dateneigentum

Der Kunde hat das Eigentumsrecht, die Kontrolle und alle Rechte an seinen Aufzeichnungen und Daten, die sein Eigentum sind, insbesondere den personenbezogenen Daten. Jedoch erhebt die Kupper Craciun GbR Eigentumsrecht am Material (Insbesondere Schulungsinhalte), dass die Kupper Craciun GbR Ihren Kunden als Teil der bezogenen Dienstleistung zur Verfügung stellt. Die Kupper Craciun GbR kann diese Materialien (ausgeschlossen persönlicher Daten), insbesondere Schulungsinhalte an weitere Kunden auf eigene Rechnung vermarkten und verkaufen.

8. Analyse-Tools und Werbung

GOOGLE ANALYTICS

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:
Erfassung von Daten durch Google Analytics für diese Website deaktivieren 2

Bitte bedenken Sie, dass

  • dieser Vorgang erneut durchgeführt werden muss, wenn Sie die Cookies im Browser löschen
  • der Widerspruch durch das Cookie nur für den aktuellen Browser gilt. Sollten Sie einen anderen Browser verwenden und erneut einen Widerspruch einlegen wollen, dann nutzen Sie bitte den oben aufgeführten Link erneut, damit das Op-Out-Cookie auch auf dem anderen Browser gespeichert werden kann.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Retargeting/ Remarketing/ Empfehlungswerbung (Facebook Custom Audience über das Pixel-Verfahren)

Diese Website verwendet den “Facebook-Pixel” der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA (“Facebook”). Im Falle der Erteilung einer ausdrücklichen Einwilligung kann hierdurch das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder angeklickt haben. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren.

Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Diese Verarbeitungsvorgänge erfolgen ausschließlich bei Erteilung der ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Eine Einwilligung in den Einsatz des Facebook-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen.

Facebook Inc. mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Um die Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer zu deaktivieren, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf Ihrem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann jedoch dazu führen, dass einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht mehr ausgeführt werden können. Sie können der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter wie z.B. Facebook auch auf folgender Website der Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.aboutads.info/choices/

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch den Facebook Pixel auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Erfassung von Daten durch Facebook Pixel für diese Website deaktivieren

Bitte bedenken Sie, dass

  • dieser Vorgang erneut durchgeführt werden muss, wenn Sie die Cookies im Browser löschen
  • der Widerspruch durch das Cookie nur für den aktuellen Browser gilt. Sollten Sie einen anderen Browser verwenden und erneut einen Widerspruch einlegen wollen, dann nutzen Sie bitte den oben aufgeführten Link erneut, damit das Op-Out-Cookie auch auf dem anderen Browser gespeichert werden kann.

9. Plugins und eingebettete Funktionen sowie Inhalte

Wir binden in unser Onlineangebot Funktions- und Inhaltselemente ein, die von den Servern ihrer jeweiligen Anbieter (nachfolgend bezeichnet als „Drittanbieter”) bezogen werden.
Dabei kann es sich zum Beispiel um Grafiken, Videos oder Social-Media-Schaltflächen sowie Beiträge handeln (nachfolgend einheitlich bezeichnet als „Inhalte”). Darüber hinaus setzen wir Dienstleistungen, Plattformen und Software anderer Anbieter (nachfolgend bezeichnet als „Drittanbieter”) zu Zwecken der Organisation, Verwaltung, Planung sowie Erbringung unserer Leistungen ein. Bei der Auswahl der Drittanbieter und ihrer Leistungen beachten wir die gesetzlichen Vorgaben.


In diesem Rahmen können personenbezogenen Daten verarbeitet und auf den Servern der Drittanbieter gespeichert werden. Hiervon können diverse Daten betroffen sein, die wir entsprechend dieser Datenschutzerklärung verarbeiten.
Zu diesen Daten können insbesondere Stammdaten und Kontaktdaten der Nutzer, Daten zu Vorgängen, Verträgen, sonstigen Prozessen und deren Inhalte gehören.

Die Einbindung setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer verarbeiten, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte oder Funktionen erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner sogenannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die „Pixel-Tags“ können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Webseite, ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und zum Betriebssystem, zu verweisenden Webseiten, zur Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Hinweise zu Rechtsgrundlagen: Sofern wir die Nutzer um deren Einwilligung in den Einsatz der Drittanbieter bitten, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung von Daten die Einwilligung. Ansonsten werden die Daten der Nutzer auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an effizienten, wirtschaftlichen und empfängerfreundlichen Leistungen) verarbeitet. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auch auf die Informationen zur Verwendung von Cookies in dieser Datenschutzerklärung hinweisen.

Verarbeitete Datenarten: Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B. Eingaben in Onlineformularen), Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Betroffene Personen: Nutzer (z.B. Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten), Kommunikationspartner.

Zwecke der Verarbeitung: Bereitstellung unseres Onlineangebotes und Nutzerfreundlichkeit, Erbringung vertragliche Leistungen und Kundenservice, Kontaktanfragen und Kommunikation, Direktmarketing (z.B. per E-Mail oder postalisch), Tracking (z.B. interessens-/verhaltensbezogenes Profiling, Nutzung von Cookies), Interessenbasiertes und verhaltensbezogenes Marketing, Profiling (Erstellen von Nutzerprofilen), Feedback (z.B. Sammeln von Feedback via Online-Formular), Sicherheitsmaßnahmen, Verwaltung und Beantwortung von Anfragen.

Rechtsgrundlagen: Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO), Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO), Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO).

Eingesetzte Dienste und Diensteanbieter:

  • Userflow, Nutzerfreundliche & interaktive Leitfäden zur Erklärung der Nutzung der Plattform, Anbieter:  Userflow, Inc., Adresse: 403 Alameda Padre Serra, Santa Barbara, CA 93103, Telefon: (415) 425-2217, Email: support@getuserflow.com, Webseite: https://userflow.com, Datenschutzerklärung: https://userflow.com/policies/privacy

10. Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie noch Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: support@digital-medical.academy